St. Jean - Cap Ferrat
~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~

Die Halbinsel St. Jean - Cap Ferrat liegt am Mittelmeer an der Côte d'Azur in Frankreich an der Corniche basse zwischen Nizza/Nice und Monaco. In Beaulieu-sur-mer zweigt die Straße ab, die auf die Halbinsel führt. Zuerst gelangt man in den Ort St. Jean mit seiner schönen Promenade voler Kunstwerke und der berühmten Villa Ephrussi de Rothschild, die heute ein Museum ist. Weiter geht es zur Chapelle St. Hospice mit Friedhof und riesengroßer Marienstatue und von da aus zum Leuchtturm - Le Phare. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte di damalige Haute Volée den abseits vom Durchgangsverkehr leigenden Isthmus mit seiner Ruhe und seinen Naturschönheiten, der bis heute seinen Reiz nicht verloren hat. Damals residierten hier in ihren mondänen villen der belgische König leopold II, den die Nähe zu Monace anzog, wo er die Steuergelder seinr Untertanen im Spielcasino von Monte carlo verspielte. Die berühmte Tänzerin Isadora Duncan verbrachte hier ihren Urlaub.
Le Phare - leuchtturm
Später kamen Charlie Chaplin, Edith Piaf, Somerset Maugham und Curd Jürgens hierher, die in den Luxusvillen ihrer Vorgänger Urlaub machten, und Madame Ephrussi de Rothschild erbaute hier ihre weltberühmte ...

Villa Ephrussi de Rothschild
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

St.Jean-CapFerrat
St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
St.Jean-CapFerrat
Der Eingangsbereich der Villa Ephrussi de Rothschild hoch oben über dem Meer, wo sie inklusive der riesigen Gartenanlagen wie ein Schiff thront.

St.Jean-CapFerrat
St.Jean-CapFerrat
St.Jean-CapFerrat
Der Garten der Villa Ephrussi de Rothschild ersterckt sich über den Kamm des Felsens. Von hier aus kann man zu beiden Seiten der Halbinsel herab blicken auf's meer und hinauf in die Alpen - Alpes Maritimes.
Und auch im Park selber gibt es reichlich Wasser: mehrere Brunnen und Springbrunnen mit Wassersielen, einen künstlichen Bach auf dem kamm vom Bug, wo sich eine statue befindet, bis zur Terrasse vor der Billa selbst, dem STeuerhaus der schiffsförmig angelegten Anlage.
Kurz vor dem ersten Weltkrieg erwqarb die Baronin Ephrussi de Rothschild diese Areal, das sich eingentlich schon eine andere erlauchte Persönlichkeit ausgesucht hatte, um hier ihre Luxusvilla, fast schon ein Schlösschen, im venezianischen stil zu errichten. Sie wählte die Form eines Schiffes im Gedenken an ihre vielen Schiffsreisen udn Kreuzfahrten, sie sie zeit ihres Lebens unternommen hatte. Des weiteren sollte diese Villa all ihre Schätze aufnehmen, die sie während all dieser Reisen angesammelt hatte, wie z.B. die große Porzellansammlung. die im ersten Stock des Gebäudes u.a. zu besichtigen ist.
Der Garten wurde nach einem ausgeklügelten Plan angelegt. Hhier wurden sieben verschiedene Themen dargestellt, u.a. ein japanischer Garten, ein wunderschöner Rosengarten, auch eine Ruine gibt es u.v.a.

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Zum Ausruehn und Genießen lädt ein kleines Café mit Wintergarten ein. Zu sehen ist Erwin Purucker, mit dem ich an der Côte d'Azur war, wo auch er bei seinen diversen Reisen dort hin viele Fotos gemacht hat.

Weitere und ausführlichere Informationen von mir zur Villa Ephrussi de Rothschild

St. Jean: Promenade und Hafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Auf dem Platz hier nahe des Hafens stehen Figuren von Giuliano Ottaviani.

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Blick auf Promenade und Hafen mit den ALpen - Alpes Maritimes - im Hintergrund.

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Delfine, Musikinstrumente, kuriose Wesen - halb Mensch, halb Vogel - findet man alle auf der Promenade von St. Jean.

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Delfine begleiten uns eine Weile. Von Villefranche sur mer und bestimmt auch anderen Orten aus gibt es sauteure Delfinfotosafaris mit dme Boot, was wir allerdings nicht gemacht haben.

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Elfen mit Schmetterlings flügeln und gefährlich drein blickende Amazonen begleiten uns das nächste Stück des weges. Wem schicken sie ihre Küsse? Uns oder den abfahrenden Seefahrern hinterher?

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Nun geht es zum Hafen, wo schon Neptun auf uns wartet.

St.Jean-CapFerrat St.Jean-CapFerrat
Gleich gegenüber vom Hafen steht eine kleine Kirche.

~ wird fortgesetzt ~


Google
 
Web Sabines Fotosafaris
Amargi - Forum
von Frauen für Frauen
Erwins Foto- & Reiseberichte


468x60_kp_lang Die Europäische Reiseversicherung







Letzte Änderung - letztes update: