Amsterdam Centraal - Amsterdam HBF
~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~

In Holland haben mir immer die schönen gelben Züge gefallen. Hier in Amsterdam entdeckte ich aber noch viel mehr bunte Züge, die nicht nur gelb sind.

Aber beginnen wir mit der
Sabine auf der Lok

Anreise
~~~~~~

Amsterdam
Amsterdam
Noch bevor man - aus Deutschland kommend - in den Amsterdamer Hauptbahnhof, Amsterdam Centraal, einfährt, sieht man, dass man in die Stadt der Grachten und des vielen Wassers fährt, ind holländische Venedig sozusagen.

Amsterdam
Amsterdam
Aus dem fahrenden Zug lässt sich gut erkennen, wie regelrechte Seen und Kanäle sich abwechseln.

Amsterdam
Amsterdam
Riesige Schiffe werden im Haffen gelöscht - und gleich daneben steht ein altes Segelschiff - ein Zweimaster, wenn ich das richtig erkenne. Dieses Riesenschiff hier müsste allerdings - wie ich dieser Homepage hier entnehme, das NEMO sein, ein naturwissenschaftlich-technisches interaktives Science-Center, das wohl vor allem für Kinder und slche, die es geblieben sind, interessant und spannend sein muss.

Amsterdam Centraal
~~~~~~~~~~~~~~~~

Amsterdam
Amsterdam
Im Bahnhof an den Gleisen fällt die schöne Verzierung mit Delfter(?) Porzellankacheln auf. Und die Nordseite des Bahnhofs ist geschmückt mit dem modernen Pegasus, einem geflügelten Rad.

Amsterdam
Amsterdam
Mit diesem ICE bin ich aus Deutschland gekommen. Der Blick nach Norden aus dem Bahnhof zeigt hinter dem modernen Haus die alte Kirche, die gerade restauriert wird, und im Hintergrund kann man ganz klein den ICE auf dem Abstellgleis erkennen.

Amsterdam
Amsterdam
Wenden wir unseren Blick nun nach rechts: da werden die Züge immer bunter und bunter ...

Amsterdam
Amsterdam
Im Bahnhof geht es sehr farbig zu: die gelben Züge mit dem blauen Emblem sind Intercities. Die anderen dürften verschiedene Arten von Regionalbahnen sein.

Amsterdam
Amsterdam
Der Amsterdamer Hauptbahnhof hat relativ wenige Gleise, und trotzdem herrscht dort ein reger Zugverkehr. Alle Bahnsteige sind unterteilt in z.B. Gleis 4a und 4b, sodass dort zwei Züge hinterinander halten können. Damit die Züge aneinander vorbei fahren können gibt es stat der üblichen zwei Gleise zwischen zwei Bahnsteigen hier jweils drei Gleise mit vielen Weichen, wie auf den beiden Bildern gut zu erkennen ist.

Amsterdam
Amsterdam
Nach all den Triebwagenzügen ist dann doch noch eine richtige und schön gelbe Lokomotive in den Bahnhof eingefahren. Es gibt sie also doch noch, die Lokomotiven.

Weiterfahrt
~~~~~~~~~~

Amsterdam
Amsterdam
In Alkmaar endete meine Reise nach Holland. Zurück nach Amsterdam bin ich mit diesem modernen IC gefahren, der über Amsterdam nach Maastrricht fuhr.

Google
 
Web www.sabines-kaleidoskop.de
www.amargi.de/forum www.fotos-reiseberichte.de
Der Eisenbahn Webkatalog


Hier gibt es viele schöne undinteressante Eisenbahnbücher:



Sabines Eisenbahnshop: :


Letzte Änderung -letztes update: