Möwe in Egmond aan Zee

     Egmond aan Zee
     ~.~.~.~.~.~.~.~

Egmond aan Zee liegt in den Niederlanden, Noord-Holland, direkt am Meer und hat einen wunderschönen weichen, weißen und ganz feinen Sandstrand. Die nächst-größere Stadt ist Alkmaar. Bis Amsterdam kann man mit dem Zug ab Düsseldorf, Köln oder sogar ab Frankfurt/Main ohne Umsteigen fahren. Mehrmals in der Stunde geht es dann von dort weiter mit dem Zug u.a. nach Den Helder am Ijsselmeer über Alkmaar. Von dort sind es noch 7 km mit dem Bus, dem Fahrrad oder dem Taxi bis Egmond aan Zee.
De Vuurtoren - der Leuchtturm von Egmond aan Zee


Am Strand
~~~~~~~~~

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Hollandurlaub unter Palmen mit Klängen aus der Karibik. hier ist es möglich, in einem der vielen hölzernen Strandpavillons, die jedes Jahr im Frühling auf- und für den Winter wieder abgebaut werden. Sie sind gut zu Fuß oder per Pferd zu erreichen: ein kleiner Ausritt am Strand tut immer gut ...

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Von allen Seiten des endlos wirkenden Strandes ist der Leuchtturm zu sehen. Auf dem linken Foto sind die modernen Bauten, rechts geht es zwichen den beiden Strandpavillons hindurch die Dünen hoch zur Egmoinder Altstadt. In den Pavillons gibt es Essen, Getränke und den obligatorischen Apfelkuchen mit Sahne.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
In einem der zahlreichen Strandpavillons teilte ich mir meinen Kuchen mit einem ziemlich zutraulichen Spatz oder Sperling.

Egmond aan Zee
~~~~~~~~~~~~~

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Der Leuchtturm über den Dächern der Stadt und die Oude Kerk, die alte Kirche, mitten in der Stadt von einer Düne aus fotografiert, einer Düne mitten in Egmond aan Zee.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Het Museum van Egmopnd - das Museum von Egmond - und ein Boot auf der Straße vorm Haus. Zumindest fahren die Bootte hier so weit auf der Straße, bis sie ins Meer oder in eine der vielen Grachten entlassen werden.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Impressionen des alten Egmond - hier befinden sich die Kneipen, Bistros, Restaurants, Geschäfte, Souvenirläden, ein ganz wundervolles chinesisches Restaurant und die typischen alten Häuser. Immer wieder wird auch deutlisch,d ass Egmond aan Zee in ein riesiges Dünengebiet gebaut wurde.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Einen kleinen Weiher mit Springbrunnen und Enten gibt es natürlich auch im Zentrum.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Gleich neben dem Ententeich sah ich diesen kleinen Gimpel(?), die so inteeressiert guckende Krähe traf ich auf der Terrasse des Hotel Zuiderduin, Egmonds Kongresscenter.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Vom Leuchtturm aus durch die Dünen ein BLick auf Egmonds Konfgresscenter Hotel Zuiderduin und noch einmal ein BLick in die Gässchen Alt-Egmonds.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Die Oude Kerk ragt rechts weit über die Stadt empor, Blick vom Leuchtturm aus. Auf dem linken Bild wenden wir uns dem modernen Egmond zu, den Bettenburgen entlang der Strandpromenade.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
An der Strandpromenade, an der man später durch die Dünen oder am Strand entlang in ca. einer Dreiviertelstunde bis nach Bergen aan Zee laufen kann, sstehen zunächst all die urigen und gemütlichen Hotels und Pensionen, auf dem rechten Foto z.B. das urgemütliche Hotel de Vassy mit den netten und freundlichen deutschen Eigentümern aus Köln.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Etwas weiter Richtung Bergen aan Zee sieht es dann allerdings so aus, aber nur noch ein paar Schritte weiter ist man in den Dünen.

Egmond aan Zee
Auf der anderen seite von Egmond am Ortsrand befindet sich ein Neubauwohnviertel, das ans Dünenreservat Richtung Castricum aan Zee grenzt.


Die Dünen
~~~~~~~~

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Dünen, so weit das Auge reicht - und auf der anderen Seite das endlose Meer!

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Wir kommen aus Richtung Bergen aan Zee und erreichen auf diesem Weg gleich oberhalb des Strandes nun die Bettenburgen von Egmond aan Zee. In den Dünen fallen die vielen Krähen auf.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Von der Strandpromenade oberhalb der Dünen, die den strand begrenzen und als Hochwasserschutz dienen, hat man einen wunderschönen Blick auf's Meer. Vorbei geht es am Leuchtturm, der quasi mitten in der Staddt mitten in den Dünen steht.

Egmond aan Zee
Oben in den Dünen gleich neben einer Stiege zum Strand hinunter gibt es auch eione Werft, in der u.a. historische Boote restauriert werden, also die "Koninklijke Nederlandse Reddings Maaatschaapij" - die königlich-niederländische Rettungsgesellschaft, also nciht Rettung der Botte sondern Wartung der Rettungsboote und Rettung in Seenot.


Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Von hier ungefähr hat m,an nochmal einen schönen Blick über die Dünen auf's Meer mit Strand und Strandpavillon sowie in die Stadt, wo man deutlich die Dünen mitten in der Stadt erkennen kann, auf die der Leuchtturm gebaut ist.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Und nun befinden wir uns in dem Neubauwohngebiet von Egmond aan Zee, das mit einem Zaun vom Dünenreservat zwischen Egmond aan Zee und Castricum aan Zee abgetrennt ist. Wo der Zaun für Wanderer geöffnet ist, stehen diese HInweisschilder und ein Automat für die Dünenkarte, die 1,50 Euro kostet (März 2009). Das Geld dient der pflege und Erhaltung dieses einmaligen Natur- und Hochwasserschutzgebietes. Da ein großer Teil Hollands unterhalb des Meeresspiegels liegt, ist die Erhaltung der natürlichen Schutzwälle, die die Dünen nun einmal sind, überlebensnotwendig. Zum Schutze der Dünen ist es z.B. verboten, die markierten Wege zu verlassen und Pflanzen zu entfernen. Das hohe Dünengras ist z.B. unverzichtbar, um die Dünen auf natürliche Weise zu befestigen und sie davon abzuhalten, so wie in der Sahara vom Winde getrieben im Lande umherzuwandern.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Auf den befestigten Wege ist auch das Fahrradfahren erlaubt.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Über den Zaun hinweg lässt sich die unendliche Weite der Dünenerahnen. Auf dem Grünstreifen davor parken die Anwohner ihrer Boote.

Egmond aan Zee
Dort habe ich auch diesen Katamaran entdeckt.


Das Meer
~~~~~~~~

Egmond aan Zee
Das also ist die pure Nordsee ...


Egmond aan Zee Egmond aan Zee Egmond aan Zee
.. und das spült sie so alles an den strand, u.a. Muscheln über Muscheln, eine tote Scholle und oft auch tote Quallen ...

Egmond aan Zee
Und hier das vertraute Bild der Nordsee: Schiff und Möwe.


Egmond aan Zee
Es ist Ebbe, und eine Möwe geht durch einen der Priele spazieren. Der Meeresgrund besteht aus vielen Sandbänken mit den Prielen dazwischen, durch die das Wasser regelrecht heraus gezogen wird und dadurch die Sandbänke bei Ebbe frei legt, so dass dort nicht nur die Möwen trockenen Fußes auf dem bei Flut überschwemmten Meeresgrund spazieren gehen können. Für die Schifffahrt ist es grundsaätzlich wichtig, die Lage der Priele zu kennen, denn diese sind die Fahrrinne, die tief genug für die Schiffe ist und wo sie nciht Gefahr laufen, wie bei den Sandbänken auf Grund zu laufen. Bei FLut laufen dann erst wieder die Priele voll, und Spaziergänger auf den Sandbänken müssen rechtzeitig darauf achten, dass sie wieder zum Strand zurück kommen, da die Sandbänke irgendwann zu Inseln werden, die vom Strand abgeschnitten sind.


Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Nun hat "unsere" Möwe noch Gesellschaft von zwei Krähen bekommen, die hier den Sand nach Brauchbarem absuchen, aber sie geht hoch erhobenen Hauptes vorbei und würdigt sie keines Blickes.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
"Endlich sind sie weg, und ich kann in Ruhe angeln gehen." - Und schon stellt sich gleich viel nettere Gesellschaft ein :o)

Egmond aan Zee
Auf dieser Sandbank hat man sich auch schon häuslich niedergelassen. Der Priel ist noch tief und groß, und so muss man nicht fürchten,d ass die Menschen allzu schnell hierher kommen.


Egmond aan Zee
Und wenn die Sandbank noch oder schon wieder so weit wie jetzt überflutet ist, dann fühlt sich hier auch eine ganze Kolonie sicher.


Egmond aan Zee Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Und so wagt man es zu gründeln, nach Wattwürmern(?) zu picken und ein Bad zu nehmen ...

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
... sowie sich sonstiger Körperpflege hinzugeben - hier fühlt man sich sicher, hier fühlt man sich frei.

Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Gegen Abend, wenn die Flut langsam kommt, werden Boote über den Strand ans Meer gefahren.

Egmond aan Zee
Die Abendstunde - die große Zeit der Freizeitkapitäne.


Egmond aan Zee
Wasserski


Egmond aan Zee Egmond aan Zee
Sonnenuntergang über dem Meer.

Egmond aan Zee


Google
 
Web www.sabines-kaleidoskop.de
www.panoptikum.net www.amargi.de/forum