Eiswelten - von Sabine fotografiert :)
~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~



Eiswelten
... mit eiskalten Fingern ...



Eiswelten
... und Kälteblase an den Füßen ...



Aber die "Ausbeute" hat sich gelohnt:

Eiswelten
Kristall-Teddybär :o)



Eiswelten
Origami-Ente



Eiswelten
"Ich bin Schni-Scha-Schnappi, das kleine Krokodil ..."



Eiswelten
Kristall-Segelboot
... oder abgebrochenes Beil?



Eiswelten
Schwimmende Eisblume



Eiswelten
Springender Kristallfisch



Eiswelten
Eisiger (Lust-)Molch?



Eiswelten
Pfeilspitze



Eiswelten
Delfin



Eiswelten
Sitzender Pinguin? - Gemütlichkeit?
... oder: Tarotkarte Neun der Kelche "Freude, Zufriedenheit"



Eiswelten
Kätzchen



Eiswelten
Hundekopf



Eiswelten
Küken



Eiswelten
Seelöwe am Wasserloch



Hat nicht der gütige Gott über dir Flügel gebreitet?
Vogelmutter mit ausgebreiteten Flügeln beugt sich
schützend über die Goldfische,
die man unter dem zarten neuen Eis,
das sich nach dem Auftauen tagsüber am Abend
neu gebildet hat, erklennen kann.



Eiswelten
Das ist auch norwendig, denn da
kommt schon ein Hai angeschwommen ...



Eiswelten
Glasscherben



Eiswelten
Da leben also tatsächlich ganz echte Fische unter dem Eis.



Eiswelten
... im gefrorenen See?



Eiswelten
... mit "gemalter" Eisrose im gefrorenen Schnee



Eiswelten
Werk eines unbekannten Meisters



Eiswelten
Eisglöckchen - oder doch eher ein Eis-Engelchen?



Eiswelten
Wischmob, der noch trieft, oder Glocknblumenblüte?



Eiswelten
Svarowski Kristallwelten? Nein, Marktleuthen Eiswelten!



Eiswelten
Marktleuthener Treibeiszone



Eiswelten
... mit vergänglicher Schönheit ...



Eiswelten
Gefrorener Wasserfall?



Eiswelten
Eisstiefel?



Eiswelten
Langsam kommen wir der Auflösung näher ...



Eiswelten
... wer erkennt ihn schon? ...



Eiswelten
... den Kirchenbrunnen ...
Ein Teil der Fotos stammen von ihm.



Eiswelten
Und die anderen vom Rathausbrunnen,
der von der Frauengruppe des FGV 2008 bei schönstem Sonnenschein österlich
geschmückt worden war und dann um Ostern herum
vollkommen einschneite..



Eiswelten
Osterbrunnen 2008



Eiswelten
Auch auf dem Galgenberg gibt es Eis zu bewundern.
Und wie passiert das hier?:
halb gefroren und halb Wasser bei eisigen Minusgraden?



Eiswelten
In der Wellenbewegung erstarrt.



Eiswelten
Ganz filigranes Eis auf zarten Halmen.





Fische unter'm Eis
~~~~~~~~~~~~~~~~

Eiswelten
Unter dieser Eisdecke im Rathausbrunnen leben
tatsächlich mehrere Fische.

Eiswelten
Diese Fotos wurde abends mit Blitzlicht
aufgenommen. Dadurch entstehen diese gebrochenen Lichtreflexe
an den Linien im Eis, worunter sich die Fische befinden.

Eiswelten
Das Eis über den Fischen glitzert im Laternenschein.



Eiswelten
Die Fische haben ganz feine Antennen für alles,
was sich auch außerhalb des Brunnens bewegt,
so dass sie ganz schnell aus dem Bild flohen,
wenn sie mich am Brunnenrand bemerkten.
Die Unschärfen und Verzerrungen resultieren aber
wieder von den Rissen und Unebenheiten im Eis.



Google
 
Web www.sabines-kaleidoskop.de
www.panoptikum.net Amargi - Frauenforum


Alle Fotos wurden geschossen mit:
Canon PowerShot A610 Digitalkamera (5 Megapixel)
copyright Sabine Gabriel - gilt für alle Fotos dieser Homepage,
sofern kein/e andere/r Fotograf/in erwähnt ist.








Letzte Änderung - letztes update: