Meine Kirchengemeinde in 2006
~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~

Ich gehöre zur evangelisch-lutherischen Kirche in Marktleuthen, und da ist immer was los - ganz in meinem Sinne :)
Ich wirke mit beim Gemeindebrief, singe im Kirchenchor und backe Kuchen für diverse Feste - was man halt so tut, um sich a weng nützlich zu machen ...
Kreuz


Hier also ist unsere schöne Kirche:
Eger/Cheb Evangelisch-lutherische St. Nikolauskirche - bitte treten Sie ein.
Auch den Kirchturm kann man besteigen, er ist allerdings nur zu bestimmten Anlässen geöffnet.
Adresse:
Evangelisch-
lutherisches
Pfarramt
Marktplatz 17
95168 Marktleuthen

Tel.: 09285/395

Gottesdienst:
jeden Sonntag
um 10.00 Uhr
Pfarrhaus
Hier geht's zum Pfarrhaus - das Haus hinter den Bäumen
e-mail: pfarramt.marktleuthen@elkb.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 8°° bis 12°° Uhr
Gemeinde Marktleuthen im Fichtelgebirge,
dem granitenen Hufeisen im Herzen Europas
Hufeisen und Glücksklee


Hier sind nun Fotos unserer Unternehmungen im Jahre 2006:

Kinderadventsgottesdienst am 14. Dezember 2006
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Adventsfeier
Adventssingen mit unserer Pfarrerin Frau Schlottke
Adventsfeier
Die Initiative für diesen Adventsgottesdienst speziell für die Kleinsten unserer Stadt ging aus von den Müttern der Marktleuthener Krabbelgruppe, die auch für jedes ihrer Krabbelkiinder eine Kerze vorbereitet hatten, die im Gottesdienst angezündet wurde.


Adventsfeier
Eine wunderschön gestaltete Krippe mit selbst gebastelten Figuren gab es natürlich auch, bzw. sie füllte ich im Laufe der Geschichte, die vorne erzählt und gemeinsam besungen wurde.
Adventsfeier
Maria und Josef mit dem Jesuskind


Adventsfeier
Einer der Engel, die den ...
Adventsfeier
... Hirten erschienen sind


Adventsfeier
Michael und der Engel
Aus rechtlichen Gründen darf ich die Bilder mit erkennbaren Kindern nicht ohne Einwilligung aller betroffenen Eltern hier veröffentlichen. Unser menschlicher Engel aus dem Pfarramt links kann aber den betroffenen Eltern sagen, wie und wo sie sich die Fotos ihrer Kinder ansehen und eventuell Abzüge machen lassen können.


Adventsfeier 2006 des Frauenkreises
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Frauenkreis der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Marktleuthen trifft sich jeden 2. Mittwoch im evangelischen Gemeindehaus um 19.00 Uhr zu gemeinsamen Aktivitäten. Wenn wir im Sommer allerdings etwas unternehmen, können unsere Treffen auch schonmal am Vormittag beginnen wie z.B. der Ausflug auf die Landesgartenschau ganz unten auf dieser Seite.

Nun aber zur Adventsfeier: Zu Beginn saßen wir in einem großen Kreis, und während wir Adventslieder sangen und uns an besinnlichen Geschichten, Gedichten und Gedanken zur Adventszeit erfreuten, entstand dieser wunderschöne Adventskranz.

Anschließend gab es selbst gebackene Plätzchen und leckeren Tee nach einem Geheimrezept:
Adventsfeier


Adventsfeier


Außer den mitgebrachten Plätzchen gab es noch viel mitgebrachte geistige Nahrung zum Vorlesen. Hier liest unsere Pfarrerin Frau Schlottke eine Geschichte vor. Adventsfeier


Adventsfeier


Marktleuthener Advent 2006
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Marktleuthener Advent
Marktleuthener Advent am 2. Adventssonntag,
den 10. Dezember 2006
Buden am Markt
Buden am Markt


Glühweinstand
Glühweinstand des evangelischen Kindergartens mit
Massenandrang und einer unserer verdientesten Kindergärtnerinnen :)
Eine-Welt-Laden
Eine-Welt-Laden der evangelischen Kirchengemeinde


Verkaufen
"Was hätten Sie denn gern?"
Eine-Welt-Laden
Ablösung im Eine-Welt-Laden


Pfarrer Reichelt
Pfarrer Reichelt und sein neuer junger Hund aus Rumänien, ...
Pfarrers junger Hund
in dem auch ein kleiner Wolf steckt(?)


Sieglinde Fisch liest vor
17°° Uhr Nahrung für die Seele: Sieglinde Fisch liest in der
Kirche Geschichten für Kinder - und Erwachsene - vor
Obstladen
Immer: Nahrung für den Körper am Obststand bzw. im Obstladen um die Ecke


Himmelfahrt 2006
~~~~~~~~~~~~~~

wurde am Pavillon Leuthenforst unter freienm Himmel gefeiert, wovon sich die unverwüstlichen Marktleuthener/innen auch von dem bisschen Regen und Kälte nicht abhielten ließen ...

Den Gottesdienst hielt unsere liebste PfarrerIN Claudie Schlottke :)

Der Posaunenchor sorgte für die Musik.

Leuthenforst
(Foto: "Leihgabe" von Erwin Purucker aus dem Jahre 2002)


Erntekrone 2006
Pfarrerin Claudie Schlottke


Erntekrone 2006
~~~~~~~~~~~~~~



Hier im Fichtelgebirge wird das Erntedankfest nicht nur mit Gaben vom Felde gefeiert, sondern auch mit einer aus Gereidehalen gebundenen Erntekrone, die bis zum 1. Advent in die Kirche gehangen wird. Die diesjährige Krone hat uns Frau Weinberger gestaltet.


Frauenkreis
~~~~~~~~~

Ganz besonders liebe ich unsere Ausflüge, wie z.B. den vom 12. Juli 2006 zur Landesgartenschau in Marktredwitz:
3 Grazien
3 Grazien und Blumen über Blumen

die 3 Grazien
3 Grazien im Steppengarten, der diesmal wirklich trocken war, da es a weng heiß war ... nach früheren sintflutartigen Regenfällen musste er schonmal ausgepumpt werden, damit der Eindruck von Steppe und Trockenheit entstand ... *g*


Jurte
Hier im Steppengarten gibt es eine echte Jurte zu bewundern - mit Originalduft, der dem Eingang entströmt. unsere Grazien haben es überlebt und können noch lachen :)
Königin
~ Nepalesische Königin ~


Nun folgen Babuschkas im Russischen Garten der Grenzenlosen Gartenschau:

Babuschkas
Babuschkas
Babuschkas


Und hier treffen wir unsere 3 Grazien wieder beim Flirten

~ ohne Worte ~ ~ ohne Worte ~


und unter der Liebesblume: ~ ohne Worte ~
Leider ist nicht die ganze Gruppe auf den Fotos, da wir nicht immer alle zusammen unterwegs waren.
Eingang zur Arche Ahoj:
zur Arche
Kösseineinsel mit Blick zur Arche: Gruppenfoto


Die Arche Ahoj ist ein ökumenisches Projekt der evangelischen und katholischen Kirchen. Während der Gartenschau gibt es dort jeden Tag um 17 Uhr eine 10-Minuten-Andacht. Heute hielt sie der Verantwortliche für dieses Projekt (sorry, fragt mich nicht nach Namen ...), der auch für die Zusammenarbeit mit der Bayrischen Forstverwaltung (Holzpyramide) und dem Bund Naturschutz (Streichelzoo mit aussterbenden Haustierarten) auf der Kösseineinsel verantwortlich ist bzw. inzwischen (November 2006 WAR, da die Gartenschau zuende ist).


NEU:
~.~.~

Ausschnitt aus Da Vincis Abendmahlsnachbildung, rechts Jesus, links davon der Liebkingsjünger Johannes - oder doch eine Frau? Diskussionsforum zum Thema: "Widersprüche und Kuriositäten in der Menschheitsgeschichte, wo es auch um die neuesten Ideen zu Maria Magdalena und der Weiblichkeit Gottes geht, wie sie u.a. in "Sakrileg - The Da Vinci Code" von Dan Brown, "Die Wahrheit der letzten Stunde" (Buchbesprechung) von Jodi Picoult und früher schon bei der feministischen Theologin Christa Mulack in "Jesus, der Gesalbte der Frauen. Weiblichkeit als Grundlage christlicher Ethik" und anderen aufgeworfen wurden.

Neben dem "Heiligen Abendmahl" von Leonardo da Vinci - Nachbildung s. rechtes Foto - und den in der P.M. vom Juni 2006 aufgelisteten sind uns inzwischen noch mehr Gemälde aufgefallen, auf denen sich eine eher weibliche Person, teilweise sogar als 13. Person, auf einem Abendmahlsbild auf Jesu Schoß "lümmelt", siehe hier. Was haben "die Alten" sich dabei gedacht?



Noch mehr von mir? Bitte anmelden:


und im Mitglieder Center suchen nach SabineG1959.
Viel Spaß beim Lesen! Und vielleicht auch Selberschreiben? :)
StayFriends - Die Freundesuchmaschine


Weitere Kirchenseiten aus den Jahren: 2007 und 2008.

Hier gibt es noch mehr Religiöses:
Noten bei Notenbuch.de