Villefranche sur Mer
~.~.~.~.~.~.~.~.~.~

Villefranche sur Mer liegt an der Côte d'Azur in Frankreich am Mittelmeer nicht weit von Nizza/Nice. Hier verbrachte ich meinen Urlaub im September 2006.

Wenn man mit dem Zug in Villefranche-sur-mer anreist, dann ist man gleich am Strand. Wir gehen die Promenade entlang und gelangen in die Stadt und zur Zitadelle, dem Ancien Fort Saint Elme.

Hier dreht sich alles um unsere historische Unterkunft.
Le Bastionnet


Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Durch diese Gssse ging es hinauf zu unserem Feriendomizil, Le Bastionnet, die kleine Bastion. Deutlich zu erkennen ist hier, dass Le Bastionnet einst Teil der Staddtmauer und Stadtbefestigung von Villefranche-sur-mer war.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Hier entlang geht es nach Betreten des Grundstücks zum Haus, wobei wir über eine Terrasse gehen, von der aus man einen Blick in den Garten darunter werfen kann und natürlich auf's Meer.

Le Bastionnet
~~~~~~~~~~~

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Wohnhaus und hinten links ein Teil der Befestigungsanlagen vom Garten aus gesehen. Auf dem rechten Bild ist eine echte Stalagmite aus einer Tropfsteinhöhle zu sehen. (Merksatz: Stalagmiten sind die Gebilde, die in einer Tropfsteinhöhle von unten nach oben wachsen, Statlgtiten sind die Gebilde, die wie Titten von der Decke der Tropfsteinhöhle herab wachsen - und auch dem Gesetz der Schwerkraft folgend immer länger und länger werden)

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Doch dann war es, als ob man in ein total uriges und gemütliches Museum käme ...
Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Wenn man das Haus betrat - es stand 2006 kurz vor der Totalsanierung! - gelangte man zunächst in eine kleine und relativ moderne Küche - den modernen Mann dazu hatten wir aber selber mitgebracht :)

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer


Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Ich fühlte mich wieder zurück versetzt in meine Kindheit bei meiner Oma mit den altmodischen Plüschstühlen und der urigen Badewanne, den schönen Ziertellern, was jetzt vermutlich alles nicht mehr vorhanden ist.

Terrasse
~~~~~~~

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Dies ist der Blick von der Terrasse, den man eim Frühstück hatte, was man alles sehen konnte ohne aufzustehen ...

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Gleich neben dem Haus und wieder Richtung Eingang steht dieses Gebäude, das man schon von außen an der Ecke erkennen konnte.

Über den Dächern ist eine Palme zu sehen, und im herzchenförmigen klee an der Hauswand fühlt sich auch eien Schmetterlingsraupe wohl.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Diese schönen Blumen konnte man von der Terrasse aus sehen, wenn man Richtung Eingang sah.

Oleanderblüte
Auch der Oleander blüht gleich neben der Terrasse.

Oleanderblüten
Gehen wir nun die Treppe hinunter in den eigentlichen großen ...

Garten
~~~~~

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Um in den Garten zu gelangen, musste man eine Treppe hinunter steigen, die über und über von leuchtenen und duftenden Blüten bewachsen war. Von hier oben hatte man auch einen wunderschönen Blick auf einen großen Teil des riesigen Gartens mit Aussicht auf das Meer und die Alpen - les Alpes Maritimes. Gut zu erkennen ist auch die gewagt aussehende Anlage der Straße - Corniche basse oder corniche moyenne - über die vielen Bögen. Darunter ist dann die Eisenbahnlinie zu sehen und der Strand. Von hier oben aus hat man einfach alles im Blick.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Die Treppe hinunter in den Garten ist übersät und überwuchert mit diesen schönen rosa Blütengirlanden.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Die Pracht des Gartens und die Aussichten auf's Meer sind einfach atemberaubend! Einige Gebäude, die man von hier aussehen kann, lassen noch gut erkennen, dass es sich hier einst um eine Befestigungsanlage handelte, und die roten Blüten - rechtes Foto - sind mir gleich aufgefallen.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Leider weiß ich nicht, wie diese schönen roten sterne heißen, die am grünen "Firmament" in der Sonne leuchten.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Rote Rosen gibt es natürlich auch im Garten von Le Bastionnet.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Schöne große blaue Wicke auf der ehemaligen Stadtmauer und Blick über die Mauer Richtung Alpen. Ganz rechts sieht man, dass an der Grenze zum Land, wo die Zitronen blühen, tatsächlich auch Zitronen reifen.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Zitronenbaum mit - fast - reifen Zitronen im Garten von Le Bastionnet in Villefranche-sur-mer.

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Hinterausgang vom Garten und Blick von dort über die Straße bzw. Gasse die Alpen hinauf - rechtes Foto.


Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer

Noch einmal die Vorderfront von Le Bastionnet mit Blick über die Mauer bis zum Strand - linkes Foto. Die Gasse mit den Treppenstufen unten führt direkt in die Altstadt.



Abendstimmung im Garten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Le Bastionnet, Villefranche-sur-mer
Ist das nicht schön und total romantisch hier? Weitere Nachtfotos von der Côte d'Azur gibt es hier.

C'étaient des vacances merveilleuses - ich würde immer wieder hierher in Urlaub fahren :o)

Google
 
Web Sabines Fotosafaris
Amargi - Forum
von Frauen für Frauen
Erwins Reiseberichte



Haben Ihnen meine Ausführungen gefallen? Möächten Sie mehr davon? Dann nutzen Sie doch bitte die Werbeangebote meiner Homepage. Werbung im Internet wird nicht einfach so bezahlt, sondern nur dann, wenn sie auch genutzt wird, darüber also bestellt oder sie sonstwie genutzt wird. Ich danke Ihnen sehr herzlich im voraus und revanchiere mich gerne mit neuen Reiseberichten, die ich mir vom Verdienten dann leisten kann oder ...


468x60_kp_lang www.baldur-garten.de



L'TUR - Europas Nr.1 fuer Last Minute