Weißenstadt

im Fichtelgebirge, dem granitenen Hufeisen im Herzen Europas

~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.

Hufeisen und Glücksklee

Foto der Schautafel am Weißenstädter See zum Anklicken, hier gibt es mehr zu Weißenstadt


In Weißenstadt gibt es jedes Jahr zur Osterzeit einen ganz besonders schönen Osterbrunnen

Auf der Karte oben sind mehrere Quellen des Quellenwanderweges eingezeichnet. Er ist zu erkennen am schwarzen Q auf gelbem Untergrund, ist ca. 46 km lang und beinhaltet die folgende Strecke: Münchberg - Zell - Quelle der Sächsischen Saale - Egerquelle - Weißenhaider Eck -Karches - Weißmainquelle - Weißmainfelsen - Fichtelnaabquelle - Fichtelsee - Nagel - Luisenburg - Alexandersbad - Marktredwitz.

Von Weißenstadt sind es ungefähr 6 km bis zur Quelle - zur neuen Quelle. Ganz in der Nähe der Quelle gibt es einen Parkplatz, von dem aus man nur ein paar Schritte bis zur "neuen" Egerquelle gehen muss.

Die alte Egerquelle, also die Quelle des heutigen Zinnbachs, die man ursprüngich als Egerquelle angesehen hatte, ist schwerer zugänglich als die untere - jetzige - Quelle und wurde anlässlich des Besuches eines Hohen Tieres, dem man den beschwerlichen Aufstieg nicht zumuten konnte und wollte, hierher verlegt. Heute wird sdie nicht mehr gekennzeichnet und ist auch schwer zu erkennen.

Lohnende Wanderziele in der Umgebung Weißenstadts sind auch der Hausberg, also der Schneeberg , und der Rudolfstein, beide Teil des Höhenwegs H, ein Wanderweg des FGV , der über die Hauptberge des Fichtelgebirges führt mit folgender Route: von Wunsiedel aus über die Luisenburg - Großer und Kleiner Haberstein - Große Kösseine - Hohenbrand - Wurmloh - Hohe Mätze - Girgelhöhle - Prinzenfelsen - Silberhaus - B 303 - Altes Silberhaus - Platte - FGV-Unterkunftshaus Seehaus - Nusshardt - Schneeberg - Rudolfsattel - Drei Brüder - Rudolfstein - Weißenstadt - Weißenstädter See - Großer Waldstein - FGV-Unterkunftshaus Waldsteinhaus - Kleiner Waldstein - Hallerstein nach Schwarzenbach a.d.Saale. Dieser Wanderweg ist auch Bestandteil des Fränkischen Gebirgsweges.


Google
 
Web www.sabines-kaleidoskop.de
www.panoptikum.net www.fichtelgebirge-oberfranken.de


Mehr übers Fichtelgebirge von mir und anderen?
Hier bitte anmelden:

"Fichtelgebirge" oder entsprechende Orte in Suchleiste eingeben, lesen, fertig. Viel Spaß! :)
Die Europäische Reiseversicherung


Weißenstadt war eine Hochburg des Bergkristallabbaus.
Hier einiges Interessantes und Wissenswertes zum Bergkristall:

Heilen mit Steinen:
Edelsteine.de - Schmuck und Esoterik


FloraPrima Ihr Blumenversand